Archiv für den Monat: Dezember 2017

28 12, 2017

Erweiterte Familie

Von |2017-12-28T12:42:54+01:0028.12.2017|Kategorien: Dualseelen|Tags: |0 Kommentare

Dieses Weihnachtsfest war ein ganz besonderes. Ich hatte es bereits im Voraus gespürt. Fühlte mich gerufen. Also bin ich gefolgt. Vor allem war es harmonisch – was es wahrlich nicht immer war. Die Dinge griffen nahtlos ineinander. Alles fügte sich. Weihnachten, das Fest der Familie. Nun – meine Familie scheint [...]

20 12, 2017

Im Auge des Sturms

Von |2017-12-20T11:55:41+01:0020.12.2017|Kategorien: Heilung|Tags: , |0 Kommentare

Bewusstsein ist manchmal ein höchst zweischneidiges Schwert. Oder sagen wir besser: eine äußerst unangenehme Angelegenheit. Zumal wir einmal gewonnenes Bewusstsein nicht mehr verlieren. Was wir einmal gesehen haben, sehen wir immer wieder. Was wir einmal begriffen haben, bleibt uns erhalten. Das ist Segen und Fluch zugleich. Manchmal wünsche ich [...]

12 12, 2017

Glaubenssätze hinterfragen

Von |2017-12-12T20:04:14+01:0012.12.2017|Kategorien: Dualseelen|Tags: , , |0 Kommentare

Zufälle gibt es ja bekanntlich nicht mehr für mich. Jedenfalls flatterte mir heute vormittag – wie passend! – ein Artikel über Polyamorie ins Haus. Was meine Aufmerksamkeit fesselte, war nicht der Artikel, sondern eine Anmerkung der Person, die ihn geteilt hat. Sie wies darauf hin, wie viele Leser diese Lebensform in [...]

5 12, 2017

Die Welle reiten

Von |2017-12-12T02:07:49+01:0005.12.2017|Kategorien: Dualseelen|Tags: , , |0 Kommentare

Die Energien der letzten Tage sind verrückt. Das war vor allem in meinem Umfeld zu sehen. Todesfälle, existenzielle Wunden, Trauer, rasende Wut, Verlust. Doch während einige mir Nahestehenden heftig ringen, bin ich von einer unbändigen Freude und Zuversicht erfüllt. Ich habe das Gefühl, ich gleite auf der Welle. Ich lerne, [...]

4 12, 2017

Innenwirkung – Außenwirkung

Von |2017-12-12T02:05:15+01:0004.12.2017|Kategorien: Dualseelen|Tags: |0 Kommentare

Ich habe heute mit A. ein interessantes Telefonat geführt. Offenbar treiben ihn gerade ähnliche Themen um wie mich. Zwischen uns ist eine neue Offenheit entstanden. Nicht nur haben wir begonnen, über die schmerzhaften Erfahrungen der letzten drei Jahre zu sprechen. Nein, wir können einander auch tiefsitzende Ängste mitteilen. Ich selbst [...]